Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich eventueller späterer Änderungen beziehen sich auf die Dienstleistungen, die das Unternehmen Turismo AlpMed srl (über die Plattform BookingPiemonte) online über jede Art von mobilem Gerät, per Telefon oder per E-Mail erbringt.

Beim Öffnen der Internetseite www.bookingpiemonte.it bzw. bei einer Reservierung (auch über einen Reiseanbieter gemäß Art. 3.6) erklärt der Benutzer, die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstanden zu haben und anzuerkennen.

Die Plattform der Internetseite www.bookingpiemonte.it bietet verschiedenen Dienstleistern (Partnern), wie Anbietern von Übernachtungen (Hotels, Motels, B&B, Ferienwohnungen…), Ausflügen, Urlaubspaketen, geführten Besichtigungen, Transfers… die Möglichkeit, für ihre Produkte zu werben, sowie den Endkunden der Plattform (Benutzer), Informationen über die oben genannten Dienste einzuholen bzw. diese zu reservieren.

BookingPiemonte fungiert in Bezug auf eventuelle Reservierungen lediglich als Vermittler zwischen dem Partner und dem Benutzer, die durch den Austausch von Informationen über die Angebote miteinander in Kontakt treten.

Bei Verwendung der Plattform greift der Benutzer auf Daten zu, die über ein spezifisches Extranet von den Partnern bereitgestellt werden. Daher sind auch ausschließlich sie für die Anzeige der Verfügbarkeit und Tarife sowie für alle anderen veröffentlichten Daten verantwortlich. BookingPiemonte haftet nicht für eventuelle Fehler, Abweichungen oder unrichtige bzw. falsche Informationen, garantiert aber gleichzeitig eine sorgfältige und präzise Erbringung der Dienstleistung.

Die über die Internetseite www.bookingpiemonte.it bereitgestellte Plattform ist Eigentum von:

TURISMO ALPMED SRL – ONLINE-TOURISMUS
Rechtssitz: Via Camillo Benso di Cavour 17, 10123 Turin – Italy
Tel +39 011 5618465
VWV: TO-1163413 Handelsregister Turin
U.St.-Nr.: 10807510010
Genehmigung Nr. 27356 vom 12/02/2013 der Provinz Turin Strukt. AA88 Klass. 090702
Haftpflichtversicherung Nr. 8508306 – Europe Assistance Spa.

  1. Gesetzliche Regelungen

Verträge, die die Organisation von Reisen und Urlaubsaufenthalten sowie den Verkauf einzelner Touristikleistungen zum Gegenstand haben, werden durch das Gesetz 27. Dezember 1977 Nr. 1084 geregelt, in Ratifizierung und Ausführung des am 23. April 1970 in Brüssel unterzeichneten Internationalen Abkommens über Reiseverträge (CCV). Neben dem genannten Abkommen unterliegen Verträge über den Verkauf von Urlaubspaketen auch dem neuen Tourismusgesetz (Gesetzesverordnung 79/2011), das am 21/6/2011 in Kraft getreten ist. Des Weiteren gelten für Vertragsabschlüsse des Verbrauchers im Fernabsatz die Bestimmungen der Gesetzesverordnung 9.April 2003 Nr. 70 in „Ausführung der Richtlinie 2000/31/EG über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs“.

  1. Vertragsannahme

Verträge, die durch eine Reservierung über die Plattform www.bookingpiemonte.it zustande kommen, basieren auf den hier genannten Reservierungs- und Stornierungsbedingungen und den oben zitierten gesetzlichen Regelungen. Der Benutzer der von  www.bookingpiemonte.it bereitgestellten Dienstleistungen erklärt, alle Inhalte der oben genannten Regelungen und des per E-Mail verschickten Bestätigungsvouchers anzuerkennen und die auf der Internetseite www.bookingpiemonte.it enthaltenen  Informationen zu kennen. Hiervon ausgenommen sind jene Informationen, die sich noch nicht in seinem Besitz befinden, da sie zusammen mit den Reiseunterlagen vor der Abreise bereitgestellt werden. Außerdem erklärt der Benutzer, in Bezug auf die Bezahlung, kostenpflichtige Reiserücktritte und Vertragsabtretungen durch den Verbraucher die nachfolgenden Bestimmungen von bookingpiemonte.it zu akzeptieren.

  1. RESERVIERUNG HOTELZIMMER

3.1 Reservierung über die Plattform

Nach dem Öffnen der Internetseite www.bookingpiemonte.it. kann der Benutzer mit Hilfe der Suchmaske auf der Homepage den Ort, das Anreisedatum, die Anzahl der Übernachtungen, Erwachsene und Kinder sowie die Zimmeranzahl eingeben, eventuell eine bestimmte Unterkunft auswählen und auf SUCHE klicken. Je nach den eingegebenen Suchkriterien zeigt das System eine Liste verfügbarer Unterkünfte an, aus denen der Benutzer auswählen kann.

Falls das System anhand der eingegebenen Suchkriterien keine buchbare Unterkunft findet, erscheint auf dem Bildschirm die Mitteilung „Leider hat Ihre Suche keine Treffer ergeben. Geben Sie andere Suchkriterien ein oder sehen Sie sich die angezeigten Vorschläge an.“, wobei alternativ ähnliche Unterkunftsangebote aus einem größeren als laut Suche eingegebenen geographischen Gebiet angezeigt werden, die reserviert werden können.

Nach Öffnen der Detailbeschreibung der buchbaren Unterkunft sollten die Preiskonditionen geprüft werden, indem man auf das runde Icon mit dem Buchstaben i in der Mitte klickt (z.B. Preis nicht rückzahlbar). Nachdem man die Art und Anzahl des/der gewünschten Zimmer/s ausgewählt hat, auf BUCHEN klicken, um das Reservierungsformular zu öffnen. Hier sind die persönlichen Daten und die Kreditkartennummer zu nennen, wobei darauf zu achten ist, dass alle Pflichtfelder ausgefüllt werden. Im Feld „Nachricht für Hotel“ können eventuelle weitere Anfragen/Mitteilungen eingetragen werden. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass weder die Hotels noch bookingpiemonte.it eine sichere Garantie für die Erfüllung der genannten Wünsche leisten können, auch wenn sie sich auf bestmögliche Weise darum bemühen werden.

Durch Anklicken von „Buchen“ wird der Kauf bestätigt, der die effektive Buchung des Zimmers zur Folge hat, mit Versendung einer automatischen Bestätigungs-Email an den Benutzer ebenso wie an die Unterkunft.

3.2 Zahlungsmodalitäten

Für die Reservierung ist normalerweise keine Vorausbezahlung notwendig, der Benutzer bezahlt direkt im Hotel. Die Daten der Kreditkarte werden lediglich als Garantie für die Reservierung erfragt, für den Fall eines kostenpflichtigen Rücktritts bzw. No Show (d.h. der Benutzer reist nicht zum gebuchten Datum an). Bei nicht rückzahlbaren Buchungen kann jedoch jederzeit ein Betrag in Höhe des Gesamtbetrages auf Ihrer Kreditkarte belastet werden.

3.3 Reiseunterlagen

Bei Abschluss der Reservierung wird automatisch eine Bestätigungsnachricht erstellt, die an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird und über einen speziellen Link auf der abschließenden Bildschirmseite sofort heruntergeladen werden kann. Es wird empfohlen, die Richtigkeit der Daten auf dem Reservierungsformular zu prüfen. Bei einer fehlerhaften Angabe der E-Mail-Adresse kann keine Bestätigungsnachricht versendet werden, woraus sich weitere Kommunikations- und Verständigungsprobleme ergeben können.

Die Buchungsbestätigung gilt als Voucher zur Vorlage beim Hotel für den Check-in. Sie muss daher ausgedruckt und aufbewahrt werden.

3.4 Änderungen der Reservierung

Die Plattform BookingPiemonte bietet keine Möglichkeit, eine Reservierung zu ändern. Sie muss daher gemäß den Anweisungen des nachfolgenden Abschnitts storniert werden, um anschließend eine neue Reservierung durchzuführen.

Wenn es sich um eine kostenpflichtige Stornierung handelt, bei der der Benutzer jedoch die Reservierung ändern und in derselben Unterkunft erneut buchen möchte, muss er sich mit BookingPiemonte in Verbindung setzen (servizioclienti@bookingpiemonte.it – Tel: +39 011 5669244), um die Möglichkeit einer Befreiung von den Rücktrittskosten zu prüfen. Da dieser Service jedoch lediglich ein Entgegenkommen von Booking Piemonte darstellt, kann keine hundertprozentige Sicherheit für seinen Erfolg garantiert werden.

3.5 Stornieren der Reservierung

Für die Stornierung der Reservierung muss der Benutzer den entsprechenden Stornierungslink auf dem Voucher verwenden, der per E-Mail bei der Buchung zugeschickt wurde.

Mit diesem Vorgang wird ein Stornierungsschein generiert, der sowohl an den Benutzer als auch an die Unterkunft versendet wird.

Bei einer kostenpflichtigen Stornierung ist das Hotel berechtigt, die Kreditkarte des Benutzers mit der entsprechenden Gebühr zu belasten.

Falls eine Reservierung nach Ablauf der angegebenen Fristen storniert wird, haftet bookingpiemonte.it in keinem Fall für eventuelle Rücktrittskosten, die das Hotel von der Kreditkarte des Benutzers abbucht.

 

3.6 Reservierung am Schalter über Reiseanbieter

Als Reiseanbieter gelten alle Akteure, die von Booking Piemonte für die Versendung von Reservierungsanfragen über die Plattform im Namen von Kunden autorisiert sind, die sich an öffentliche Büros des Reiseanbieters wenden.

Auch für diese Art von Reservierungen gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Eventuelle Ausnahmen werden in jedem Fall im Bestätigungsvoucher genannt, der dem Kunden ausgehändigt wird. Sie gelten als integrierender Bestandteil der vom Kunden akzeptierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  1. Klassifizierung der Unterkünfte

Die Klassifizierung der Unterkünfte bezieht sich auf das Gesetz der Region Piemont Nr. 14 vom 24. Januar 1995.

  1. Obligatorische Mitteilung gemäß Art. 17 von Gesetz 06/02/2006 Nr. 38

Straftaten im Zusammenhang mit Kinderprostitution und -pornographie werden vom Italienischen Gesetz – auch wenn sie im Ausland begangen werden – mit Gefängnis geahndet.

  1. Datenschutz

Die Internetseite www.bookingpiemonte.it enthält detaillierte Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies.

Grundsätzlich werden die vom Benutzer bei Reservierungsanfragen über die Plattform oder einen Reiseanbieter gelieferten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Bearbeitung der Reservierungsanfrage;
  • Bearbeitung sonstiger Informations- oder Dienstleistungsanfragen durch Turismo AlpMed srl in seiner Funktion als Inhaber der Datenverarbeitung.

Reiseanbieter laut Art. 3.6, die die Daten verarbeiten, indem sie sie in das Online-Reservierungssystem eingeben, gelten als externe Verantwortliche der Datenverarbeitung von Turismo AlpMed srl.

Die Datenverarbeitung erfolgt mit digitalen Mitteln, und die Mitteilung der Daten ist für die Bearbeitung der Anfragen unbedingt notwendig. Die personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet. Der Benutzer kann jederzeit per schriftlicher Anfrage an die folgende Adresse seine Rechte laut Artikel 7 der Gesetzesverordnung 196/2003 ausüben: Turismo AlpMed S.r.l. – Via Cavour 17 – 10123 Turin

  1. Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten, die zwischen den Vertragsparteien auftreten, ist ausschließlich das Gericht Turin zuständig.